Open 9:30am - 6pm daily. Last entries 5pm. Upcoming Events

SEA LIFE Melbourne Aquarium

Das neue SEA LIFE Melbourne Aquarium liegt mitten in Melbournes Innenstadt und ist eine von Victorias beliebtesten Besucherattraktionen – ein unvergesslicher Ausflug für die ganze Familie. Es ist in 12 eindrucksvolle Zonen unterteilt. Ein Besuch von Melbourne ist erst durch einen Besuch des SEA LIFE Melbourne Aquariums komplett!

Öffnungszeiten

Das SEA LIFE Melbourne Aquarium ist täglich, auch an Feiertagen, von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Letzter Eintritt um 17:00 Uhr, eine Stunde vor dem Schließen.

Lage

Das SEA LIFE Melbourne Aquarium finden Sie an der Ecke Flinders Street und King Street am Fluss  Yarra, gegenüber dem Crown Entertainment Complex.

 

So kommen Sie zum SEA LIFE Melbourne Aquarium 

Zug

Von den Bahnhöfen Flinders und Southern Cross ist es nur ein kurzer Fußweg bis zum SEA LIFE Melbourne Aquarium.

Straßenbahn

Das SEA LIFE Melbourne Aquarium hat eine eigene Straßenbahnhaltestelle an der kostenlosen City Circle Tram Route und wird auch von den Buslinien 70 und 75 angefahren. Die City Circle Straßenbahnen verkehren alle 10 Minuten in beiden Richtungen.

KOSTENLOSER Shuttle Bus

Der Melbourne City Tourist Shuttle ist ein KOSTENLOSER Busservice, der an den wichtigsten Touristenattraktionen und Zielen in und rund um die City hält. Die Busse fahren täglich zwischen 10 und 16 Uhr im 15-Minutentakt. 

Um weitere Informationen zu Bussen, Zügen und Straßenbahnen zu erhalten, rufen Sie bitte MetLink unter 13 1638 an, oder besuchen Sie www.metlinkmelbourne.com.au

Pkw-Parkplätze

Es gibt zwar keinen öffentlichen Parkplatz direkt am SEA LIFE Melbourne Aquarium, aber bequem zu Fuß erreichbar liegen mehrere öffentliche Parkmöglichkeiten in der Nähe.

Besucher können an unserem Customer Service Desk eine ermäßigte Karte für den Parkplatz in 474 Flinders Street abholen. Der Pauschalpreis beträgt von Montag bis Freitag $10, und an Wochenenden  $5.

Zugang mit Rollstuhl

Alle 12 Zonen des SEA LIFE Melbourne Aquarium sind für Besucher im Rollstuhl zugänglich. Jede Etage des Aquariums ist entweder über einen Lift oder eine Rampe erreichbar. Zudem gibt es auf allen Stockwerken Toiletten  für Rollstuhlfahrer.

 

SEA LIFE Melbourne Aquarium (Übersicht über die Attraktionen) 

Das neue SEA LIFE Melbourne Aquarium mitten in Melbournes Innenstadt ist eine von Victorias beliebtesten Besucherattraktionen und ist ein unvergesslicher Ausflug für die ganze Familie. 

Der Besuch von Melbourne ist erst durch einen Besuch des neuen SEA LIFE Melbourne Aquariums komplett! Die 12 eindrucksvollen Zonen des SEA LIFE Melbourne Aquariums nehmen Sie auf eine unvergleichliche, ehrfurchtgebietende Entdeckungsreise mit. 

Hier können Sie Tausende im Wasser lebende Tiere beobachten, unter anderem Australiens größte Salzwasserkrokodile, die weltgrößte Sammlung von Seepferdchen und Seedrachen, und sogar die majestätischen Königs-- und Gentoo-Pinguine. Im SEA LIFE Melbourne Aquarium erwartet Sie ein interaktives Abenteuer, von den Tiefen des Ozeans bis hin zu den eisigen Gewässern der Antarktis.

Im Aussichtsbereich des Panorama-Meerjungfraugartens sind Sie von 2,2 Millionen Liter Wasser umgeben. In diesem „Goldfischglas“ befinden Sie sich mitten in einem zauberhaften Unterwasserparadies. Rundum können Sie riesige Stachelrochen, Wasserschildkröten, gewaltige Haie und tausende von vielfarbigen Fischen in Aktion erleben.

Die interaktive Begegnung mit Tieren,  hochmoderne  Displays, Tierfütterungen und Vorführungen von Tauchern machen das SEA LIFE Melbourne Aquarium zu einem unvergesslichen, informativen und fesselnden Erlebnis, das Sie nicht missen möchten. 

 

 

ERKUNDEN SIE DIE 12  ENTDECKUNGSZONEN

Das Krokodilversteck

Machen Sie eine Reise zu den beeindruckenden Landschaften des Northern Territory und sehen Sie sich im neuen Krokodilversteck  des LIFE Melbourne Aquariums das weltweit größte Salzwasserkrokodil, Pinjarra, aus unmittelbarer Nähe an.

Der Meerjungfraugarten

Wagen Sie sich in die ehrfurchtgebietenden Tiefen der australischen Ozeane, in denen Sie ein Unterwasserparadies erwartet.

Lassen Sie sich in die Mitte des bezaubernden  Meerjungfraugartens entführen, einem  Ozeanarium, das 2,2 Millionen  Liter Wasser fasst. Der panoramische Anblick von riesigen Stachelrochen, gewaltigen  Haien und tausenden von vielfarbigen Meerestieren, die Sie umschwimmen, ist einfach atemberaubend.

 Der Pinguinspielplatz

Entdecken Sie im Pinguinspielplatzdie unvergleichliche Welt der Pinguine. Sehen Sie zu, wie  Königspinguine und die frechen  Gentoo-Pinguine über das schneebedeckte Eis rutschen. Man muss diese Pinguine  einfach bewundern, wenn sie Unfug treiben und im Pinguinpool mit Wasser um sich spritzen; es gibt auch einen speziellen Unterwasserbesichtigungsbereich,  von dem aus man sie aus der Nähe betrachten kann.

 Die Bucht der Rochen

In der neuen Anlage  Die Bucht der Rochen des Melbourne Aquariums erwarten Sie die Tiefen der Port Phillip Bay und die weltweit einzige Ausstellung von Fuchshaien. 

Das Regenwald-Abenteuer

Im   Regenwald-Abenteuer können Sie Australiens Regenwälder interaktiv kennenlernen. Es erwartet Sie eine Reise von den Tiefen des Ozeans zu den üppigen, feucht-milden Temperaturen des tropischen Nordens. Hier können Sie über einzigartige Tiere staunen , die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt, wie bizarre Käfer, Lungenfische, Süßwasserschildkröten und Frösche, und Sie können die umfangreichste Ansammlung von Schützenfischen aus nächster Nähe ansehen.

 

BESONDERE TIERE

Salzwasserkrokodil

Das Salzwasserkrokodil ist die  weltweit größte  lebende Krokodilart und fühlt sich sowohl in Salzwasser als auch Süßwasser wohl. Salzwasserkrokodile werden bis zu 7 m lang, und das Exemplar im SEA LIFE Melbourne Aquarium, Pinjarra, ist mit seinen 5 m Länge und mächtigen 750 Kilogramm ein spektakulärer Anblick, der lange Zeit im Gedächtnis bleibt.

Sandtigerhai

Sandtigerhaie gehören zu den harmlosen und friedlichen Meeresbewohnern, deren schlechter Ruf völlig unbegründet ist. Diese falsch eingeschätzten Haie wurden als erste Haiart gesetzlich geschützt, und ihr Status als stark gefährdete Tierart bedeutet, dass sie seltene, kostbare Tiere sind.。

 Königspinguin

Königspinguine haben ein ausgeprägtes Sozialverhalten innerhalb ihrer engvernetzten Gruppe und sind ihren Jungen hingebungsvolle Eltern. Mit ihren gelb-orangefarbenen Flecken auf dem oberen Brustkorb, den  tropfenförmigen orangen Stellen an den Ohren und dem schwarz-grauen Rücken gehören Königspinguine zu den visuell beeindruckendsten Lebewesen der Antarktis. Sie sind nach den Kaiserpinguinen die zweitgrößte Pinguinart und werden zwischen 85 und 95 cm groß, mit einem Gewicht von ca. 14 bis 16,5 Kilogramm.

Fuchshai

Fuchshaie sind  faszinierende Fische, jedoch eigentlich keine Haie sondern sind eng mit der Rochenfamilie verwandt. Fuchshaie sind an der kurzen, hakenförmigen Wölbung auf ihrer Schnauze leicht erkennbar. Sie benutzen diese ausgeprägte Nase wie einen Metalldetektor zum Auffinden von Krustentieren auf dem Meeresgrund.

Dickbauchseepferdchen

Mit ihren pferdeähnlichen Köpfen, langen Schwänzen und vorstehenden Bäuchen scheinen diese schönen Lebewesen direkt aus der Märchenwelt zu kommen. Die großen Bäuche der Männchen gehören zu ihren unverkennbaren Merkmalen. Sie drücken sie heraus und tragen Sie bei der Brautwerbung wie eine Ehrenplakette – je größer der Bauch, desto attraktiver ist das Männchen für eine Partnerin.

 

Eintrittskarten

Klicken Sie hier, um Ihre Eintrittskarten gleich heute zu buchen!